Mit wem würdest du gerne tauschen?

Auszug aus meinem Newsletter Liebe Seele…

Dieser Text erschien erstmals am 16.12.2018 in meinem Newsletter Liebe Seele…. Da mir diese Botschaft besonders am Herzen liegt, teile ich sie auch hier mit dir.

Liebe Seele…

Wenn du mit einer Person tauschen könntest, welche wäre es? – Diese Frage wurde mir vor ein paar Tagen bei einem Spiel auf einer Weihnachtsfeier gestellt.

Mir kam direkt ein Vorbild für die Selbstständigkeit in den Sinn. Mir fiel eine lustige Antwort ein. Ich dachte an eine Frau, die die Vision von meiner Zukunft bereits lebt. Und doch entschied ich mich für die Worte, die direkt aus meinem Herzen kamen: Ich möchte mit niemanden tauschen.

Du kannst dir sicher vorstellen, dass ich daraufhin in ziemlich gelangweilte Gesichter schaute.

 

„Aaaaber Vanessa, was ist, wenn du mehr Geld haben könntest?“ – „Auch dann hätte ich noch Probleme.“

„Was ist, wenn du wie ein sexy Topmodel aussehen könntest?“ – „Auch dann hätte ich noch Zweifel.“

„Aber was ist, wenn du mit deinem Traummann zusammen sein könntest?“ – „Auch dann hätte ich gerade noch meine Ängste.“

„Aber was ist, wenn…?“ – „Auch dann hätte ich noch mein Päckchen zu tragen.

 

Ich bin mir sicher, dass alle Menschen – auch die, mit denen wir so gerne tauschen möchten – ihre Probleme, Zweifel, Sorgen und Ängste haben. Wir sind damit nicht alleine. Es geht uns allen so. Wir alle gehen unseren Weg und ich denke, dass wir in jedem Moment da sind, wo wir gerade sein sollen. Und das sage ich nicht unbedingt, weil ich aktuell super glücklich bin…“

Mit dem Herzen geschrieben,

Vanessa

Hey, ich bin Vanessa. Als Schreib-Mentorin und Texterin begleite ich andere dabei, ihre Gedanken, Gefühle und Geschichten in Worte zu fassen. Dabei gebe ich selbst mein Herz in jede Zeile...
Über Vanessa

Newsletter:

Digitale Briefe für dich

In meinem Newsletter erzähle ich dir jeden Sonntag von den Erlebnissen, Emotionen und Erkenntnisse aus meinem Alltag. Mein Wunsch ist es, dass du weißt, dass du nicht alleine bist und dass du das Außen mal wieder leiser und dein Inneres lauter drehst.

Melde dich jetzt hier an:

Das könnte dich auch interessieren:

4 Journaling Methoden für deinen Alltag

4 Journaling Methoden für deinen Alltag

Worüber kann ich schreiben?Was soll ich heute bloß in mein Journal schreiben … ? – Fragst du dich das manchmal? Vielleicht hast du auch eine Routine, beispielsweise mit Dankbarkeit und Zielen, aber die ist dir manchmal einfach zu langweilig? Oder du schreibst dir...

mehr lesen
Eine nachhaltige Routine im Alltag aufbauen

Eine nachhaltige Routine im Alltag aufbauen

Diese 3 Fragen helfen dir dabeiDu hast immer mal wieder mit einer tollen Gewohnheit wie Meditation, Sport, Yoga oder Journaling angefangen, aber schaffst es irgendwie nicht, kontinuierlich dranzubleiben? Du hast überall gelesen, dass du diese Gewohnheit unbedingt zu...

mehr lesen
Gute Gewohnheiten integrieren und beibehalten

Gute Gewohnheiten integrieren und beibehalten

wie dir Journaling dabei hilftUnser Alltag besteht aus vielen kleinen Gewohnheiten. Manche von ihnen sind positive, fördernde Gewohnheiten, andere eher destruktiv. Einige haben sich eingeschlichen, andere wollen wir aktiv in unser Leben integrieren. So wie auch so:...

mehr lesen